What´s in Burakete´s bag?!

Burak Fahri Icer oder von seinen Freunden gerne Burakete genannt, ist der Gründer von Mein Onkel in Istanbul. Er hatte den Wunsch die Bindung zu seinen Wurzeln in Istanbul nicht nur privat sondern auch beruflich zu vertiefen. Wichtig war und ist ihm dabei seinen türkischen Partner neue faire und bessere, neue Möglichkeiten zu bieten um ihre Lebensbedingungen zu verbessern.
Neben M.o.i.i. ist Burakete ein großer Fan und Sammler türkischer Musik – Anadolu Rock & Pop, Turkish Funk & Disko… aus den sechziger bis achtziger Jahren des letzten Jahrhunderts. Er betreibt ein kleines Label süperdisko records, veranstaltet seit Jahren verschiedene Events von Partys, BBQs, Konzerten und Ausstellungen unter den Namen Türkische Delikatessen und Süperdisko. Auf dem Kölner Internetradiosender 674.fm präsentiert er monatlich seine Süperradyoshow.
Immer auf Promotour unterwegs, ist Burakete´s M.o.i.i. Tasche entsprechend gefüllt…

Schlüsselbund ist in der Tasche, der Geldbeutel hoffentlich in der Hosentasche und das Smartphone macht das Foto!

Der eigentliche Grund wieso es die Tasche gibt – der Notebook!

Burakete´s aktueller Favorit ist die schwarze Tasche.
Hier passt alles rein und ist gut geschützt.

moii whats in my bag burakete long

Elektro Hafiz – Der erste Vinyl Single Release auf süperdisko records.
Postkarten und Aufkleber… ein bisschen Promo in eigener Sache ist immer dabei. M.o.i.i. Postkarten und Aufkleber und ein Motiv, der Ausstellung „Die Farben Istanbul´s“ des Fotografen Tuna Yilmaz.
Eine paar Hygieneartikel passen immer rein, aber wo ist die Zahnpasta?!
Das KochDichTürkisch Meze Kochbuch. Ein schönes Geschenk vom Yeni Raki Dinner. Darunter liegt noch Burakete´s Notizheft.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.